28.06.2021

Zwei Großtransformatoren von Royal SMIT geliefert und bereit für die Installation auf Offshore-Plattform TenneT.

Das TenneT-Projekt Hollandse Kust (Nord) Offshore-Wind hat kürzlich zwei 400MVA, 220kV Großtransformatoren erhalten. Diese werden derzeit auf der Plattform auf der Baustelle in Hoboken installiert.

Partner in Power
Royal SMIT entwarf und fertigte bisher sechs dieser großen Leistungstransformatoren für TenneT NL für ihre Offshore-Windprojekte Hollandse Kust (Süden), Hollanse Kust (South Beta) und Hollandse Kust (Norden). Die vier Transformatoren für die "South"-Projekte werden derzeit in Dubai installiert, wo TenneT ihre Plattformen baut. Als strategischer Partner von TenneT unterstützt Royal SMIT die Installationsaktivitäten an beiden Standorten.

Verkehr nach Antwerpen
Die Transformatoren für Hollandse Kust (Norden) verließen das Werk von Royal SMIT Transformers B.V. in Nijmegen mit dem Flusskahn in Richtung der belgischen Stadt Hoboken. Der Flusskahn namens Gendtia bewegt die jeweils 300 Tonnen schweren Transformatoren vorsichtig zu ihrem Ziel in Hoboken.

Energisierung auf dem Ozean
Nach Abschluss aller Aktivitäten in Hoboken Belgien im Herbst dieses Jahres, wird sich die Plattform etwa 18 Kilometer vor der Stadt namens Egmond aan Zee befinden. Im nächsten Sommer wird die Oberseite der Plattform installiert, um die Projekte bis Anfang 2023 komplett abzuschließen.

erstes_Bild_weg

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und bin mir bewusst, dass ich diese Einstellungen jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder ändern oder widerrufen kann.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.